Warning: file_get_contents() [function.file-get-contents]: SSL operation failed with code 1. OpenSSL Error messages: error:1407742E:SSL routines:SSL23_GET_SERVER_HELLO:tlsv1 alert protocol version in /var/www/services/htdocs/wem-gehoert-die-welt/index.php on line 13

Warning: file_get_contents() [function.file-get-contents]: Failed to enable crypto in /var/www/services/htdocs/wem-gehoert-die-welt/index.php on line 13

Warning: file_get_contents(http://www.zeit.de/canvas/wemgehoertdiewelt) [function.file-get-contents]: failed to open stream: operation failed in /var/www/services/htdocs/wem-gehoert-die-welt/index.php on line 13


Eine Veranstaltung der ZEIT mit Christ & Welt und der Welthungerhilfe.

„Wem gehört die Welt? – Globale Megatrends erkennen und gerecht gestalten“

SchulZEIT

Globale Megatrends wie Klimaschutz, Wertewandel und Rohstoffmangel lösen nicht nur Sorge aus, sie sind auch ein Anreiz, nach Lösungen zu suchen. In der gemeinsamen Veranstaltungsreihe von DIE ZEIT mit Christ & Welt und der Welthungerhilfe geht es darum, diese Trends zu erkennen und den Wandel mitzugestalten. Im April lautet das Thema „Kriegserklärungen - wie und wofür im 21. Jahrhundert gewaltsam gekämpft wird“.

Unseren Fragen stellen sich Prof. Dr. Andreas Mehler, Direktor des GIGA Institut für Afrikastudien/ Hamburg, Wolfgang Bauer, Krisenreporter und Autor, Moderation: Raoul Löbbert, stellv. Redaktionsleiter DIE ZEIT mit Christ&Welt

Kriegserklärungen - wie und wofür im 21. Jahrhundert gewaltsam gekämpft wird
Dienstag, 28. April 2015
18.30 Uhr
Bucerius Law School
Jungiusstraße 6, 20355 Hamburg

Der Eintritt ist frei.

Wir laden Sie herzlich ein, sich zu der kostenfreien Veranstaltung anzumelden. Wenn Sie mit mehreren Personen kommen möchten, bitten wir Sie, Ihre Begleitpersonen einzeln anzumelden.


 

* bedeutet Pflichtfeld



Bitte geben Sie die Buchstaben-Zahlenkombination des Bildes hier ein:

 *
Bitte füllen Sie das Feld Nachname aus.
Bitte füllen Sie das Feld Vorname aus.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mailadresse ein.
Bitte geben Sie die abgebildete Buchstabenkombination ein.


Alle weiteren Hinweise entnehmen Sie bitte der E-Mail-Bestätigung, die Ihnen nach Versand der Anmeldung an den angegebenen Kontakt zugeht.
Sollten dennoch Rückfragen bestehen, wenden Sie sich gern an redaktion@christundwelt.de oder telefonisch an 0228 / 26 000 128.

ZEIT Verlag
Unternehmenskommunikation und Veranstaltungen
Buceriusstraße, Eingang Speersort 1
20095 Hamburg


DIE ZEIT Welthungerhilfe